Obama genießt deutschen Wein - Nobelio, Luxus & Genuss

"...Die Weine zu diesem Festmahl stammten von den beiden deutschen Jungwinzern Jochen Dreissigacker und Markus Schneider, zum Empfang wurde der 2011er Dreissigacker Riesling Sekt serviert. Hauptattraktion der Weine war der WUNDERWERK Spätburgunder trocken aus dem Jahrgang 2009, ein sensationeller Pinot Noir aus Rheinhessen, der von den Weinkennern als ein wahres Wunderwerk gefeiert wird..."

Zum Abschied: 750 Klopse

"...Auch die Weinauswahl hatte Raue übernommen. Wer ihn kennt, der ahnt, dass der rheinhessische Winzer Jochen Dreißigacker zum Zuge kam, dessen Beerenauslese auch schon in der Soße zum Klops steckte. Gleich zum Empfang knallten die Korken seines Riesling-Sekts, dann der Sauvignon blanc „Kaitui“ von Markus Schneider aus der Pfalz und schließlich Dreißigackers Riesling Wunderwerk..."

Wonnegau Story

Die Wonnegau-Story von Thorsten Jordan als Gastkolumnist bei Stuart Pigott:

www.stuartpigott.de

Wein + Markt, März 2013

 

Wunderwerk Riesling 2011 wurde in "Wein + Markt" mit 90+ bewertet.

"...In der Nase eröffnet sich ein Labyrinth von Düften aus dem Obstgarten, in dem sich ein Nussbaum versteckt hat. Der Gaumen wird überrollt von einer Riesenwelle Geschmackseindrücken, die einige Minuten nachwirkt.."

Hier gehts zum ganzen Artikel:

18_20NIM_0313.pdf 174,32 kB

 

Eichelmann 2013

Hier können Sie die Bewertung im Eichelmann 2013 lesen:

Dreißigacker.pdf 332,55 kB

Gault Millau 2013

Hier geht es zu der Bewertung unseres Weingutes im Gault Millau 2013: