Aufgrund der Weinlese beträgt unsere aktuelle Lieferzeit 3-4 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis.

Dreissigacker Wunderwerk Spätburgunder 2017

trocken

48,00 €*

0.75 Liter (64,00 €* / 1 Liter)

Elegant, kraftvoll und frisch gleichermaßen – der Dreissigacker Wunderwerk Spätburgunder 2017. Die Reife im Barrique verlieh dem Rotwein seinen kraftvollen Charakter und eine feine Würze. Ein klassischer Pinot!

Jahrgang

2017

Rebsorte

Spätburgunder

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Geschmack

trocken

Herkunft

Rheinhessen

Alkoholgehalt

13,5 % Vol.

Restzucker

0,2 g/l

Säure

6,4 g/l

Trinktemperatur

16 -18 °C

Allergiehinweise

enthält Sulfite

Zusätzliche Qualitätsstufe

Ökologischer Wein DE-ÖKO-022

Weitere Informationen

Gutsabfüllung Weingut Dreissigacker, Untere Klinggasse 4, 67595 Bechtheim

Artikel-Nr.

68-2017

Von der Traube zum Dreissigacker Wunderwerk Spätburgunder

Weine von Dreissigacker stehen für höchste Qualität, lange Reifezeit unter perfekten Bedingungen und vor allem für pure Aromatik – so auch der Wunderwerk Spätburgunder 2017. Die Pinot-Trauben aus biologischem Anbau reiften in Bechtheims Toplagen und wurden im Sommer halbiert. Bedingt durch ein kühles Weinjahr sowie Spätfröste im April des Jahres brachte die Lese 2017 geringe Erträge hervor. Beides kommt dem gereiften Wunderwerk sehr zugute.
Um den Transport zum Weingut Dreissigacker möglichst unbeschadet zu überstehen, werden die Trauben für Wunderwerk nach der selektiven Handlese vorsichtig in kleine Boxen gelegt. Dort angekommen, trennen wir die Beeren schonend vom Stielgerüst, um sie perfekt auf die folgenden Arbeitsschritte vorzubereiten. All diese Faktoren stehen dem gereiften Wunderwerk besonders gut – ein eleganter, kraftvoller und sehr klassischer Spätburgunder.

Dreissigacker Wunderwerk Spätburgunder – lange im Barrique gereift

Um die pure Aromatik hervorzuheben, über welche die Böden und Rebstöcke der rheinhessischen Toplagen verfügen, vergärt die Rotweinmaische für den Wunderwerk spontan für ca. drei Wochen. Während der Gärung wird der Tresterhut dreimal täglich untergearbeitet, damit die Beerenschalen immer in Kontakt mit dem werdenden Wein bleiben und so eine ideale Farbextraktion stattfinden kann.
Die Finesse und Harmonie des Wunderwerk Spätburgunders 2017 rühren von der Lagerung auf der Vollhefe für drei Jahre in Barrique-Fässern. Das Holz verleiht dem Wein zarte Würze sowie dezente Vanille-Aromen und sorgt zusätzlich für Tiefe und Komplexität.

In köstlicher Begleitung – Speisen zum Dreissigacker Wunderwerk Spätburgunder

Feine und zugleich würzige Speisen passen hervorragend zum kraftvollen Wunderwerk Spätburgunder. Wir empfehlen ein kurzgebratenes Filet Mignon mit Rotweinreduktion und Prinzessbohnen. Die Würznoten des Rotweins harmonieren dazu besonders gut. Als vegetarisches Foodpairing zum Wunderwerk empfiehlt sich eine herbstliche Quiche, etwa mit roter Bete, Ziegenkäse und karamellisierten Zwiebeln.