Verzögerte Lieferzeiten | Inventur 27.06. - 05.07.2024

Aulerde Riesling 2014

trocken

210,00 €*

0.75 Liter (280,00 €* / 1 Liter)

Auf Anfrage

Jetzt anfragen

Selected. Auserwählt. Ein Prädikat, das dieser Wein verdient hat. In dem Jahr, in dem der Aulerde Riesling 2014 geschaffen wurde, entschieden wir uns dazu, ihn länger in unseren Kellern reifen zu lassen. Unser Ziel: Die Konzentration und Vielschichtigkeit, mit der er uns bereits zu Beginn überzeugte, weiterzuentwickeln. Sie wachsen zu lassen. Und genau das tat sie.


Mit der Zeit hat dieser bemerkenswerte Riesling die Facetten seiner komplexen Entstehungsgeschichte offenbart. Die 30 Jahre alten Rebstöcke der Aulerde, der mineralische Boden und das einzigartige Mikroklima dieser herausragenden Westhofener Einzellage sowie der warme Sommer 2014 – all diese Elemente manifestieren sich im Aulerde Riesling 2014 zu einer bemerkenswerten Kombination aus Ausdruck, Tiefe und besonderer Aromatik. Bei der Vinifizierung dieses Weins gingen wir mit höchster Präzision vor – bewusst echt und unverfälscht, um die Besonderheiten des Terroirs und des Jahrgangs im Wein erlebbar zu machen. Nach vielen Jahren der Flaschenreife in unseren Kellern trägt der Aulerde Riesling diese Eigenschaften nun noch deutlicher in sich. Das Resultat ist ein strahlender und fesselnder Riesling – dicht, vielschichtig und immer noch im Wandel.


Es sind die Selektierung, die Limitierung und die jahrelange Geduldsprobe, die unsere gereiften Selected-Weine zu schützenswerten Kostbarkeiten macht. Das Etikett einer jeden Flasche Dreissigacker Aulerde Riesling 2014 enthält einen verschlüsselten QR-Code und ein zufällig generiertes Hologramm – diese Sicherheitsmaßnahmen garantieren Ihnen, dass Sie ein authentisches Exemplar des Aulerde Riesling 2014 besitzen. Die intuitiv bedienbare und kostenlose App CheckIfReal mit der Technologie von Authentic Vision gibt Ihnen die Möglichkeit, die Echtheit Ihres Unikats ganz einfach via Handy zu überprüfen.

Jahrgang

2014

Rebsorte

Riesling

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Geschmack

trocken

Herkunft

Westhofen Aulerde, Rheinhessen

Alkoholgehalt

13,5 % Vol.

Restzucker

1,1 g/l

Säure

6,3 g/l

Trinktemperatur

11-13 °C

Allergiehinweise

enthält Sulfite

Zusätzliche Qualitätsstufe

Ökologischer Wein DE-ÖKO-022

Weitere Informationen

Gutsabfüllung Weingut Dreissigacker, Untere Klinggasse 4, 67595 Bechtheim

Artikel-Nr.

S19-2014

Einzigartige Voraussetzungen – der Dreissigacker Aulerde Riesling 2014

Unsere Reben der Einzellage Aulerde sind über 30 Jahre alt. Sie wurzeln in Böden, in denen Kalkstein, Tonmergel und Lösslehm dominieren. Dazu kommt die exponierte Südlage in Westhofen – eine Kombination, die Mineralik, Vielschichtigkeit und Frische verspricht. Das Jahr, in dem der Aulerde Riesling 2014 hier heranwuchs, war herausfordernd, weshalb wir die Erträge massiv reduziert haben, um ausschließlich gesunde Trauben zu ernten. Wir haben jede Parzelle, jede Traube in mehreren Leseschritten geerntet, um sie später in Präzision ausbauen zu können.

Dreissigacker Aulerde Riesling 2014 – Ergebnis eines präzisen Ausbaus

Den Aulerde Riesling 2014 bauten wir zu 100 Prozent im Stückfass aus, wo er spontan vergor und für neun Monate auf der Feinhelfe lag. Durch den langen Kontakt mit Most und Hefe konnte der Wein all die nuancierten Aromen entfalten, die ihn zu dem machen, was er heute ist. Seine finalen Noten verdankt der Riesling seiner langen Reifezeit. Hierbei sorgt das Holz für wunderbare Harmonie, Cremigkeit und Fülle. Die Westhofener Einzellage Aulerde, die selektive Handlese der Beeren, das schonende Keltern und der sorgfältige Ausbau haben 2014 einen brillanten Riesling hervorgebracht, dem wir einen wichtigen Faktor hinzugefügt haben: die Zeit. In den vergangenen Jahren entfaltete der Aulerde Riesling 2014 sein Potenzial und reifte zu einem beeindruckenden Spitzenwein heran. Jeder Schritt des Ausbaus, seine Herkunft und die Charakteristik des Jahrgangs tragen zur Komplexität des Aulerde Riesling 2014 bei. Seine Trinkreife hat er definitiv erreicht. Für uns ist es an der Zeit, ihn an Sie weiterzugeben.