Verzögerte Lieferzeiten | Inventur 27.06. - 05.07.2024

Geyersberg Riesling 2013

trocken

500,00 €*

0.75 Liter (666,67 €* / 1 Liter)
Jahrgang

Auf Anfrage

Jetzt anfragen

Die Zeit – für uns die essenzielle Komponente beim kleinteiligen Ausbau unserer Einzellagen – formte einen monumentalen und eleganten Riesling, den wir nun erstmalig an Sie weitergeben. Der Dreissigacker Geyersberg 2013 spiegelt mit jedem Schluck seine Herkunft wider. Aus einer der besten Einzellagen stammend, ausdrucksstark, kraftvoll und über Jahre unter optimalen Bedingungen in unseren Kellern gereift, beginnt er jetzt, sein volles Potential zu entfalten. Für die volle Entfaltung des Aromas empfehlen wir, den Wein vor dem Verkosten zu dekantieren.


Der Versand erfolgt in unserer, von Hand gefertigten Kiste aus Eichenholz.

Wir garantieren Ihnen grundsätzlich Authentizität sowie Echtheit unserer Weine. Alle Flaschen Geyersberg Riesling 2013, die unser Weingut verlassen, sind darüber hinaus mit einem Label, bestehend aus einem verschlüsselten QR-Code und einem zufällig erzeugten Hologramm, versehen. Die einzigartige Technologie von Authentic Vision macht jede Flasche zu einem überprüfbaren und fälschungssicheren Unikat. Mit der frei verfügbaren App CheckIfReal lässt sich die Echtheit Ihrer Flasche ganz einfach verifizieren.

Jahrgang

2013

Rebsorte

Riesling

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Geschmack

trocken

Herkunft

Bechtheim Geyersberg, Rheinhessen

Alkoholgehalt

13 % Vol.

Restzucker

0,9 g/l

Säure

9,0 g/l

Trinktemperatur

11-13 °C

Allergiehinweise

Enthält Sulfite

Zusätzliche Qualitätsstufe

Ökologischer Wein DE-ÖKO-022

Weitere Informationen

Gutsabfüllung Weingut Dreissigacker, Untere Klinggasse 4, 67595 Bechtheim

Artikel-Nr.

S56-2013

Geyersberg Riesling 2013 – ein Meisterstück an Vielfalt und Eleganz

Aus der Einzellage Geyersberg stammend, wurden die Trauben für diesen herausragenden Wein in mehreren Schritten gelesen und verarbeitet, um letztendlich zu einem facettenreichen, brillanten Riesling vereint zu werden. Geyersberg gilt als eine der besten und wärmsten Einzellagen Rheinhessens, deren Reben mindestens 55 Jahre alt sind. Die einzigartige Klein-Klimatik sowie die von Kalkstein und Lösslehm geprägten Böden legen den Grundstock für unvergleichliche Rieslinge mit enormem Reifepotential. 

Das Weinjahr 2013 präsentierte sich von seiner warmen Seite. Der Herbst überraschte jedoch mit kühlen und nassen Bedingungen. Die Besonderheiten dieses Jahrgangs spiegeln sich in den einzigartigen Eigenschaften der daraus entstandenen Weine wider. Ein Jahr mit markanter Säure und geringen Erträgen. Die Reben konnten von einem gemäßigten Sommer profitieren, der die perfekte Balance aus Licht und Wärme bot. Die warmen Temperaturen förderten das Wachstum, während moderater Regen die tief wurzelnden Reben mit ausreichend Wasser versorgte. Auf den fruchtbaren Böden reiften die Trauben heran, begünstigt durch eine konsequente Ertragsreduktion, die die Grundlage für gesunde und kraftvolle Beeren schuf. Um sicherzustellen, dass die Trauben genügend Zeit haben, ihre charakteristische Finesse zu entwickeln, wurde die Laubwand so gestaltet, dass die Reifung der Trauben langsam und in Ruhe erfolgen konnte. Dies führte zu reifem Lesegut mit einer bemerkenswerten Frische. Die Kombination aus Natur und sorgfältiger Handarbeit brachte das Fundament für herausragende Weine hervor.

Vereint durch Hingabe und Zeit – der Dreissigacker Geyersberg Riesling 2013

Wie alle Dreissigacker-Einzellagen wurde der Geyersberg Riesling mit viel Zeit, Finesse und Fingerspitzengefühl kleinteilig ausgebaut. Ein burgundischer, lang gereifter Riesling, der in allen Facetten die Eigenschaften der Lage Geyersberg verkörpert – voller Kraft und Charakter. Durch die Separierung der einzelnen Pressfraktionen, den schonenden Ausbau in Holz- und Edelstahlfässern und die Vollendung in einer feingliedrigen Cuvée wurde die Essenz des Geyersberg Riesling 2013 in jeder Flasche eingefangen. Handwerkliche Kunst, Geduld und tiefe Verbundenheit zur Natur. Der Geyersberg Riesling 2013 ist das faszinierende Ergebnis einer langen Reifezeit, einer Zeitreise, die den Wein sein volles Potential entfalten ließ und dabei dennoch seine mineralische und frische Note bewahrte. Nun ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, ihn exklusiv in Ihre Hände zu geben. Im eigenen Weinkeller kann der Geyersberg Riesling durchaus noch mehrere Jahre gelagert werden.